Verwertung von Altkabeln

Die mechanischen Kabelzerlegeanlagen der E.R.N. können alle Arten von Kabeln verarbeiten. Das Kupfer wird im Kaltzerlegeverfahren von anderen Metallen und von Kunststoffen separiert, dies geschieht mit Hilfe von Schneidmühlen, Fe-Abscheidung mit Magneten und durch Windsichtung. Auf diese Weise werden hochwertige Kupfer-Granulate zurückgewonnen, die als Rohstoff direkt in Kupferhütten einsetzbar sind. Die Verwertung von Altkabeln schont die natürlichen Kupfer-Ressourcen der Erde.

Die bei der Kabelzerlegung anfallenden Kunststoffisolierungen und Kabelummantelungen werden bei Partner-Unternehmen zu Zweitprodukten verarbeitet, dazu gehören Rasengittersteine, Parkbänke und Barkenfüße. Die Kabelzerlegung ist nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz genehmigt.

Ankauf von Kabeln

Wir sind interessiert an allen Sorten von Kupferkabeln, Erdkabeln, Kupfer/Bleikabeln und Aluminiumkabeln. Der Ankauf erfolgt zu den jeweiligen Tagespreisen. Die Kabelzerlegung führen wir auf unseren Anlagen auch als Lohnarbeit aus.

Impressum | Datenschutz & Rechtsbelehrung | AGB

Kabelzerlegung